D
F

AGB – Verkaufskonditionen und Retourenregelung

Gültig ab 1. April 2018

Preisbasis

Preise netto exklusive MWST / unverbindliche Verkaufspreise (Publikumspreise) inklusive MWST

Lieferkonditionen

  • Portofreigrenze ab Fr. 100.-
  • Darunter Porto von Fr. 8.-
  • Keinen Mindestbestellwert bzw. Kleinmengenzuschlag
  • Keinen Verpackungszuschlag
  • Versand per B-Post
  • Zuschlag für A-Post Fr. 2.-

Zahlungskonditionen

30 Tage netto

Retouren-Regelung

  1. In folgenden Fällen ist eine Warenrücknahme nicht möglich:
    1. Lieferung älter als ein Monat
    2. Angebrochene oder defekte Originalpackungen
    3. Produkte, die aus unserem aktuellen Sortiment gestrichen oder in der Ausführung geändert wurden
    4. Sonderanfertigungen / kundenspezifische Produkte
    5. Bereits getragene Produkte
    6. Produkte mit entferntem Produkte-Label/Etikette
  2. Bei nicht durch uns verschuldete Retouren wird eine Bearbeitungsgebühr von 20% in Abzug gebracht.
  3. Reklamationen werden nur anhand der Ware und mit Begleitschein akzeptiert.

Allgemeine Verkaufsbedingungen

  1. Das Produktsortiment kann sich jederzeit ändern. Die von Supair Care per Katalog, Prospekte oder Internet publizierten Produkte dienen lediglich der Information und sind nicht als verbindliche Offerten zu verstehen.
  2. Die Angaben in der Preisliste sind unverbindlich. Preisänderungen, Konditionenänderungen und technische Neuerungen der Produkte bleiben vorbehalten.
  3. Alle Sendungen reisen auf Gefahr des Käufers.
  4. Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen ist Glattbrugg
  5. Bis zur Bezahlung der Rechnung bleibt die Ware im Eigentum der Supair Care AG. Bei verspäteter Bezahlung kann ein Verzugszins von 6% in Rechnung gestellt werden.
  6. Reklamationen sind sofort nach Erhalt und Prüfung der Sendung schriftlich anzubringen. Liegt ein Fabrikationsfehler vor oder ist ungeeignetes Material verwendet worden, verpflichten wir uns, die Ware so rasch als möglich nach unserer Wahl auszubessern oder zu ersetzen. Jeder weitere Anspruch des Käufers, insbesondere auf Schadenersatz oder Auflösung des Vertrages, ist ausgeschlossen.
  7. Spezialanfertigungen können nicht zurückgenommen werden. Der Käufer akzeptiert allfällige Über- oder Unterlieferungen von bis zu 10%.
  8. Anderslautende Bedingungen des Käufers sind nur gültig, wenn diese von uns schriftlich anerkannt wurden.
  9. Gerichtsstand und anwendbares Recht: Opfikon/Glattbrugg